EFT Community Deutschland

Die EFT Community Deutschland e.V. setzt sich für die Verbreitung der Emotionsfokussierten Therapie ein. Sie bietet Informationen für Interessierte, organisiert Fortbildungen in Deutschland und ist eine Plattform für Menschen, die EFT-Therapeut*innen in ihrer Region finden möchten.

Ausbildung
Therapeutenverzeichnis
Online-Sitzungen
Paarseminare
Warum es sich lohnt, Mitglied zu werden.
Image

EFT-Paartherapie nach Dr. Sue Johnson

Die Wissenschaft der Liebe

Die Emotionsfokussierte Paartherapie (EFT) wurde von der kanadischen Paartherapeutin Dr. Susan Johnson in den 80er Jahren entwickelt und wird mittlerweile von Therapeut*innen in vielen Ländern der Welt angewendet. EFT wird inzwischen ebenso erfolgreich für Einzelpersonen sowie für Familien angewandt.

Dr. Susan JohnsonFür ihr Lebenswerk wurde Sue Johnson 2017 mit dem „Order of Canada‟ geehrt. Dies ist Kanadas höchste Auszeichnung für Zivilpersonen, die Besonderes für die Gesellschaft geleistet haben. Die American Psychological Association (APA) verlieh ihr 2016 den Forschungs-Preis „Family Psychologist of the Year‟ für ihren herausragenden Beitrag im Bereich der Paar- und Familientherapie.

Die EFT fokussiert auf die Wiederherstellung einer liebevollen, emotional sicheren Verbindung zwischen Partnern. Sie stärkt die Offenheit und das Verständnis füreinander und hilft ihnen, alte Verletzungen zu heilen. EFT basiert konsequent auf den Erkenntnissen der Bindungswissenschaft und integriert psychodynamische und systemische Ansätze.

Neben EFT als Therapie-Methode hat Johnson auch ein Präventionsprogramm für Paare entwickelt, das „Hold Me Tight ®‟-Programm.

Sue Johnson
EFT Paartherapie
Forschung zur EFT
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die 3 Bereiche der EFT-Therapie

EFT-Paartherapie (EFT)
EFT-Familientherapie (EFFT)
EFT-Einzeltherapie (EFIT)
ICEEFT
Die EFT Community Deutschland ist offiziell angegliedert an ICEEFT (International Centre for Excellence in Emotionally Focused Therapy)
Gleichheit, Vielfalt & Inklusion

Stellungnahme zum Krieg in der Ukraine

Die ICEEFT-Organisation steht seit jeher für humanistische Werte, die Verbundenheit fördert und versucht, Unterschiede zwischen Menschen in Liebesbeziehungen, in Familien und in Gemeinschaften zu verstehen und zu überbrücken. ICEEFT verurteilt die russische Invasion in der Ukraine und die Verwüstungen und Schäden, die unschuldigen Menschen zugefügt werden. Unsere Herzen trauern mit den ukrainischen Menschen.
Dieser Krieg (und alle Kriege) zerstört Leben, Lebensgrundlagen und Zukunft; er zerstört Beziehungen und verursacht lang anhaltende Traumata im ukrainischen Volk. Die Folgen dieses Krieges werden sich über Generationen hinweg in Form von psychischen Problemen, zerrütteten Beziehungen, Drogenmissbrauch, zwischenmenschlicher Gewalt und vielem mehr bemerkbar machen.
Wir sind hier, um unsere Community dabei zu unterstützen, sich gemeinsam gegen die Gewalt zu wehren und die Wunden dieses Konflikts zu heilen. Der EFT-Glaube an die Bedeutung von Bindung hat Therapeut*innen aus der ganzen Welt zusammengeführt. Wir möchten unsere Community auffordern, unabhängig von Nationalität, Sprache oder kulturellem Erbe zusammenzustehen und diejenigen zu unterstützen, die leiden: in der Ukraine und diejenigen, die in andere Länder geflohen sind.

Credits https://cliply.co/clip/ukraine-heart/